Zahle mit:
Kostenloser Versand ab 99,- (EU-weit) € | Wir versenden mit:

Wenn Paketzusteller streiken und Zelte einen Abstecher in Frankreich machen

Es ist an der Zeit mal etwas aus dem Nähkästchen zu plaudern: Wir sind dafür bekannt, dass wir Bestellungen in Windeseile bearbeiten, sodass Du dein neues Zelt spätestens zwei Tage nach Bestelleingang in den Händen halten kannst. Dies klappt im Regelfall - wären da nicht streikende Paketzusteller…

Zufriedenheit trotz DHL-Streik

Abgesehen von den derzeit laufenden Streiks, sind wir mit DHL sehr zufrieden. DHL stellt  Geschäftskunden monatlich einen sogenannten Versandmonitor zur Verfügung, der wichtige Kennzahlen des Paketversandes wie z.B. Paketlaufzeiten, Zustellquoten, etc. beinhaltet. Selbst wenn das Paket nicht als Expresspaket verschickt wird, liefert DHL in durchschnittlich 76% der Fälle bereits am nächsten Tag aus – bei den restlichen 24% werden die Pakete innerhalb von zwei Tagen zugestellt. Zahlen die sich sehen lassen können. Wir lassen uns mal auf den Versandmonitor für den Monat Juni überraschen, hier wird’s die Quote vermutlich gehörig verhageln.

In der Vergangenheit haben wir schon den ein oder anderen Paketdienst probiert, mit dem Resultat, dass Pakete regelmäßig beschädigt beim Kunden angekommen sind oder Paketlaufzeiten zu lang waren. Deshalb bleiben wir DHL treu – denn für uns und unsere Kunden ist DHL (ausgenommen vom jetztigen Streik) am zuverlässigsten. Hoffen wir mal das der Streik nun bald sein Ende findet und jeder Kunde nach spätestens zwei Tagen sein Paket in den Händen halten kann. Ein großes Lob an dieser Stelle an unsere DHL Paketfahrer in Weiden, die dem Streik trotzen und tagein, tagaus jeden Morgen unsere Pakete abholen

Fedex und die Reise nach Jerusalem ähm Paris

Seit 2013 verschicken wir unsere großen Mittelalterzelte bzw. Mehrpaketsendungen mit FedEx. Auch wenn FedEx für viele Empfänger "Neuland" ist, kommen Paket im Regelfall ebenfalls innerhalb von zwei Tagen an.

Sobald wir ein Zelt verschicken, versenden wir gleichzeitig eine eMail mit der Trackingnummer, sodass jeder Kunde den Sendungsverlauf seines Paketes genau verfolgen kann. Und genau hier kommt es hin und wieder vor, dass wir eine irritierte Nachfrage erhalten, was denn die Pakete in Paris machen. Paris? Ja, Paris!

Gerne möchten wir an dieser Stelle etwas "Licht ins Dunkle" bringen. Die Zelte verlassen und Lager in Parkstein (bei Weiden) und werden von dort aus nach Obertraubling bei Regensburg in das lokale FedEx-Depot transportiert. Kunden, die in der Nähe von Regensburg wohnen, haben hier Glück: Eine weitere Reise bleibt dem Paket erspart. Alle anderen Pakete werden anschließend zum Flughafen München befördert und anschließend zum zentralen Umschlagplatz nach Paris geflogen.

Bereits am selben bzw. am Folgetag treten die Pakete ihre Rückreise nach Deutschland an. Warum einfach, wenn es auch umständlich geht. ;)

Deshalb: Nicht wundern, wenn in der Sendungsverfolgung plötzlich als aktueller Standort: Paris steht.

Bildquelle: AdobeStock (AdobeStock_94567738)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.